Besuch der Redaktion der "Quasselecke" in Flintbek

Im Januar 2016 war es soweit. Die 28. Ausgabe der Schülerzeitung "Quasselecke" ist fertig und konnte gedruckt werden. Um zu erfahren, wie aus den einzelnen Seiten eine fertige Ausgabe der Schülerzeitung wird, fuhr die Redaktion der Quasselecke nach Flintbek in die Druckerei des "Eiderheims", um sich dort über die Herstellung der Zeitung zu informieren. Jeder Schüler durfte sich eine eigene Zeitung herstellen.

 

 

Diese Schritte waren dazu notwendig:

 

Wir haben ganz viel über die Herstellung der Schülerzeitung gelernt.  Wir besuchen die Druckerei bestimmt bald nochmal!

Vielen Dank für die gute Betreuung !